12. Juni 2018

Junior Web- und Usabilityentwickler (m/w)

Human Resources Manager

Gerne möchten wir den Bereich Web- und Anwendungsentwicklung in unserem Institut erweitern, um dem großen Bedarf an Projekten und Innovationsideen im Webbereich gerecht zu werden. Zum Ausbau unserer Aktivitäten in diesem Bereich suchen wir eine Person, die Freude an der Arbeit im Team hat und Ideen konsequent verfolgt.

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir in Mannheim, Ingolstadt und München per sofort oder nach Vereinbarung eine/n:

Junior Web- und Usabilityentwickler (m/w)

Folgende Aufgaben erwarten Sie:

  • Konzeption, Entwicklung und Weiterentwicklung von unternehmensinternen Webanwendungen, Webseiten und SQL-Datenbanken
  • Konzeption und Entwicklung von Anwendungen für unsere Kunden als Mitglied eines Projektteams
  • Unterstützung im Bereich der Digitalisierung von Unternehmensprozessen
  • Einbringen eigener Ideen hinsichtlich des Einsatzes neuer Technologien

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über praktische Erfahrungen im Bereich Webentwicklung und objektorientierte Programmierung
  • Sie bringen gute Kenntnisse in ASP.NET (C#, VB.NET) und (MS) SQL mit und haben bereits Erfahrung mit HTML, CSS, JavaScript und XML
  • Idealerweise waren Sie bereits mit der Entwicklung von Smartphone-Anwendungen („mobile Apps“), z.B. mit PhoneGap (Apache Cordova), betraut
  • Bei der Programmierung legen Sie großen Wert auf ein ansprechendes Oberflächendesign und eine sehr gute Usability
  • Sie begeistern sich für neue Technologien und sind bereit sich in diese einzulernen
  • Sie sind ein Teamplayer und schauen gerne über den Tellerrand hinaus
  • Eine schnelle Auffassungsgabe zeichnet Sie ebenso aus wie eine selbständige Arbeitsweise

Wir bieten:
Flexible ArbeitszeitenInternationale TätigkeitenHomeofficeBetriebliche AltersvorsorgeWeiterbildung"Mitarbeiterevents/

Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an karriere@spiegel-institut.de

Für erste telefonische Informationen steht Ihnen Frau Katja Schach unter: +49 621-72844-143 gerne zur Verfügung.